Wer „Aschermittwoch“ sagt, muss auch „Lesung“ sagen – denn der Schlussakkord der karnevalistischen Zeit ist im Diakonischen Werk Husum (DW) traditionell eine Sternstunde des regionalen Kulturgeschehens. Nach einem Praktikum beim Magazin Merian arbeitete sie bis 2008 als Journalistin für mehrere Hörfunksender (NDR, WDR, SWR, hr, DLF) und verschiedene Zeitschriften,[4] bis 2012 dann als festangestellte Kulturredakteurin bei NDR Info. Juli 2015 auf dem Obsthof Bergmann. Dörte Hansen ist mit dem Dokumentarfilmregisseur Sven Jaax verheiratet und hat eine Tochter. Lesung "Russland verstehen" von Gabriele Krone-Schmalz. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Ihr Debüt Altes Land wurde 2015 zum "Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels" gekürt und avancierte zum Jahresbestseller 2015 in der Hardcover-Belletristik des SPIEGEL. Dörte Hansen lebt mit ihrer Familie in Nordfriesland. Ab 2005 lebte sie mit ihrer Familie in Steinkirchen (Altes Land)[1] und seit 2016 wieder in Husum.[3]. Denn ich genoss Hansens Zeilen so sehr, dass ich mich nicht von ihnen verabschieden wollte, sie Stück für Stück in … LAUF ­— Auftakt für die Lesungen der 23. Dörte Hansen erzählte auf ihrer Lesereise eine Geschichte über den Zerfall des Landlebens, Verlust und einem Neubeginn. 08. Die Begeisterung darüber führte zum Studium etlicher Sprachen wie Gälisch, Finnisch oder Baskisch und hielt noch an bis zur Promotion in Linguistik. Nach dem Abitur 1984 studierte sie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Soziolinguistik, Anglistik, Romanistik und Frisistik. Audio, Dörte Hansen, Elena Ferrante, Fjodor M. Dostojewski, Gabriel García Márquez, Gerhard Henschel, Mario Puzo, Podcast, Rebecca Gablé, Thomas Mann Hallo liebe Hörende, wir erzählen von Familien, gesamten Familiensagas, von vor grauer Urzeit und von heute. Die Autorin kommt dabei ohne Landleben-Idyllisierung aus und zeichnet in lakonischer Sprache die oft „skurrilen Charaktere mit viel Empathie“. 1994 wurde Hansen an der Universität Hamburg mit einer soziolinguistischen Arbeit über eine besondere Form der Zweisprachigkeit promoviert. Mit diesem tollen Krimi wünsche ich Euch ein schönes Wochenende!!! ottifanta am 18. Lesung Dörte Hansen. Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, arbeitete nach ihrem Studium der Linguistik als NDR-Redakteurin und Autorin für Hörfunk und Print. 0,60 €/Anruf inkl. Dörte Hansen wuchs in Högel im heutigen Amt Mittleres Nordfriesland[1] auf, gesprochen wurde zuhause Plattdeutsch. Zusätzlich wurde die Lesung von NDR Kultur aufgezeichnet. Der Mitschnitt wurde am 17. Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, lernte in der Grundschule, dass es außer Plattdeutsch noch andere Sprachen auf der Welt gibt. Mittagsstunde von Doerte Hansen ©Penguin. Spannend, packend und überraschend !!! 1966 in Krefeld, studierte Philosophie, Germanistik und italienische Philologie in Köln und Bologna. Dörte Hansen lebt mit ihrer Familie in Nordfriesland. In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden? Ihre „erste Fremdsprache“ Hochdeutsch lernte sie in der Grundschule. Ihre „erste Fremdsprache“ Hochdeutsch lernte sie in der Grundschule.[2]. https://www.ndr.de/kultur/buch/Doerte-Hansen-Lesung-in-Husum,lesung650.html Juli 2015 auf dem Obsthof Bergmann. Die Begeisterung darüber führte zum Studium etlicher Sprachen wie Gälisch, Finnisch oder Baskisch und hielt noch an bis zur Promotion in Linguistik. Februar 2019 in der Sendung Sonntagsstudio ausgestrahlt. Lesung "Russland verstehen" von Gabriele Krone-Schmalz. Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, lernte in der Grundschule, dass es außer Plattdeutsch noch andere Sprachen auf der Welt gibt. Enjoy the videos and music you love, upload original content, and share it all with friends, family, and the world on YouTube. In ihrem 2015 bei Knaus veröffentlichten Debütroman „Altes Land“ erzählt Dörte Hansen von Frauen aus verschiedenen Generationen und von der Suche nach Heimat und Familie. „Literaturwerkstatt- kreativ / Blog“ stellt vor: „Suche mich nicht (Hörbuch)“ von Harlan Coben New York Simons älteste Tochter Paige ist seit längerem verschwunden und möchte auch nicht von ihren Eltern gefunden werden. Dörte Hansen liest aus Ihrem Roman "Mittagsstunde" 28. Wann hat dieser Niedergang begonnen? Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn. Lesung mit Dörte Hansen. Paige ist von einem älteren Mann – der sie zu einem Junkie gemacht… [2][5] Seither ist sie als freie Autorin tätig. LAUF ­— Auftakt für die Lesungen der 23. Das Multimar Wattforum freut sich, Dörte Hansen für die Lesung aus ihrem aktuellen Buch ein besonderes Ambiente bieten zu können. MwSt aus den Mobilfunknetzen). Aufgrund der großen Nachfrage findet die Veranstaltung im Freiraum rund um die Weltnaturerbe-Ausstellung im Erdgeschoss statt. Dörte Hansen (heute Dörte Hansen-Jaax; * 1964 in Husum) ist eine deutsche Linguistin, Journalistin und Schriftstellerin. Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Okt 2019 Obsthof Bergmann in Hagstedt. Ihr Debüt »Altes Land« wurde 2015 zum "Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels" gekürt und avancierte zum Jahresbestseller 2015 der SPIEGEL-Bestsellerliste. [6] Es wurde 2020 als Zweiteiler fürs ZDF verfilmt, siehe Altes Land (Film). Geschildert wird der kulturelle und zwischenmenschliche Wandel im fiktiven nordfriesischen Straßendorf „Brinkebüll“ von den 1960er-Jahren bis in unsere Gegenwart. Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, arbeitete nach ihrem Studium der Linguistik als NDR-Redakteurin und Autorin für Hörfunk und Print. 02. Audio, Dörte Hansen, Elena Ferrante, Fjodor M. Dostojewski, Gabriel García Márquez, Gerhard Henschel, Mario Puzo, Podcast, Rebecca Gablé, Thomas Mann Hallo liebe Hörende, wir erzählen von Familien, gesamten Familiensagas, von vor grauer Urzeit und von heute. Auch der zweite Roman Mittagsstunde (2018) bekam viel Kritikerlob[7] und lotet deutsches Dorfleben aus. Dörte Hansen war noch nie hier, erhält aber zusammen mit 11 111 Euro 111 Flaschen feinsten Riesling vom Rhein als Trägerin des Rheingau-Literatur-Preises 2019 für ihren Roman „Mittagsstunde“. Es ist sage und schreibe schon 1,5 Jahre her, dass ich Dörte Hansen im Carl-Orff-Saal im Rahmen der Münchner Bücherschau 2018 bei einer Lesung zu ihrem Roman „Mittagsstunde“ erleben durfte. 16.02.2018 @ Sonja Wenzel. Lesung Dörte Hansen "Mittagsstunde" - Dörte Hansen liest aus ihrem neuen Schleswig-Holstein Roman. Dörte Hansen - Bestellerautorin im Garten. Lesung mit Dörte Hansen: Das „Alte Land“ auf Föhr CVS Viele Gäste wollten sich ihr Exemplar des Buches nach der Lesung signieren lassen, andere hatten noch Fragen an die Autorin (r.). [2] Diese Thematik verknüpft sie mit dem Schicksal der weiblichen Hauptfigur als heimatloser Nachkriegsflüchtling aus Ostpreußen im Alten Land. Seien Sie live bei der Lesung mit Dörte Hansen zu ihrem neuen Roman, (0,20 €/Anruf inkl. Der Leser muss mitunter vorsichtig sein, dass er nicht in die Irre geht und die Ereignisse zeitlich falsch einordnet. Lesung Dörte Hansen "Mittagsstunde" - Dörte Hansen liest aus ihrem neuen Schleswig-Holstein Roman. November 2020 um 14:41 Uhr bearbeitet. Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, lernte in der Grundschule, dass es außer Plattdeutsch noch andere Sprachen auf der Welt gibt. Die Begeisterung darüber führte zum Studium etlicher Sprachen wie Gälisch, Finnisch oder Baskisch und hielt noch an bis zur Promotion in Linguistik. Marcel Rosenbach "Der NSA-Komplex" https://www.adticket.de/Mittagsstunde-Lesung-mit-Dorte-Hansen.html Zusätzlich wurde die Lesung von NDR Kultur aufgezeichnet. Marcel Rosenbach "Der NSA-Komplex" Am sonnenabonnierten Preis-Verleihungstag im Rheingau-Literatur-Festival sind sie beide Gesprächsthema – der Ökologe aus dem 18./19. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Dörte Hansen wuchs in Högel im heutigen Amt Mittleres Nordfriesland auf, gesprochen wurde zuhause Plattdeutsch. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Diese Autorenlesung mit Gespräch – eine Reise durch die zeitgenössische Literatur und Publizistik – ist eine gemeinsame Veranstaltung mit der Burg zu Hagen und bremen zwei. Sie arbeitete u. a. mit Volker Schlöndorff, Peter Zadek und Helmut Dietl zusammen und zählt zu den profiliertesten deutschen Charakterdarstellerinnen. Sie unterlägen dabei ihrer Ansicht nach jedoch einem Irrtum, denn sie spielten nur Landleben, machten „Bauerntheater“. Juli und vom 8. Dörte Hansen liest aus Ihrem Roman "Mittagsstunde" 28. Juni bis zum 31. August bis zum 4. Das Buch wurde ein Bestseller und von den meisten Kritikern gelobt. Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn. MwSt aus den Festnetzen, max. Die Lesung war Ende November und zu diesem Zeitpunkt stand ich mit meiner Lektüre noch am Anfang des Romans, die sich weit ins darauffolgende Jahr erstrecken sollte. Dörte Hansen hat ein Faible für Zeitsprünge, sie wechselt oft unvermittelt die Zeitebenen und widmet den Zwischenphasen, etwa dem Mauerfall oder dem Jahr 2000, wenig bis keine Aufmerksamkeit. Hannelore Hoger, geboren in Hamburg, ist Schauspielerin und Regisseurin. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können. Dörte Hansen / Das Blaue Sofa Brinkebüll ist überall 16.05.2019 / Neue Westfälische 3 Lesung: Die Erfolgsautorin Dörte Hansen erzählt auf dem "Blauen Sofa" von ihrem Leben in Nordfriesland und warum sie kein Fahrrad reparieren kann Schräge Vögel in Brinkebüll 16.05.2019 / Westfalen-Blatt 4 Der Mitschnitt wurde am 17. Oktober 2018 23:39. Die Lesung war Ende November und zu diesem Zeitpunkt stand ich mit meiner Lektüre noch am Anfang des Romans, die sich weit ins darauffolgende Jahr erstrecken sollte. Guillaume Musso bot eine tolle Mischung aus Roman und Krimi. Mit dieser Geschichte über Flucht und Vertreibung, über das Landleben und über Städter, die Bauern „spielen“, gelang der 1964 geborenen Husumerin ein großer Erfolg. Moderiert wurde die Veranstaltung von Joachim Dicks (NDR Kultur). 08. In "Altes Land", ihrem Sensationserfolg bei Presse und Publikum, fand Dörte Hansen einen Ton, den es so in der Darstellung ländlichen Lebens vorher noch nicht gegeben hatte: zum Teil rasend komisch und dabei immer liebevoll mit ihren dem Alltag trotzenden Figuren. Lesung Dörte Hansen, 12.10.2018, Römerhalle Frankfurt. Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Februar 2019 in der Sendung Sonntagsstudio ausgestrahlt. Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, lernte in der Grundschule, dass es außer Plattdeutsch noch andere Sprachen auf der Welt gibt. Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, arbeitete nach ihrem Studium der Linguistik als NDR-Redakteurin und Autorin für Hörfunk und Print. Laufer Literaturtage: Autorin Dörte Hansen bescherte den knapp 500 Zuhörern in der fast ausverkauften Bertleinaula einen literarischen Abend, der Seele und Geist wärmte. Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Denn ich genoss Hansens Zeilen so sehr, dass ich mich nicht von ihnen verabschieden wollte, sie Stück für Stück in … Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, lernte in der Grundschule, dass es außer Plattdeutsch noch andere Sprachen auf der Welt gibt. Lesung mit Dörte Hansen: Das „Alte Land“ auf Föhr CVS Viele Gäste wollten sich ihr Exemplar des Buches nach der Lesung signieren lassen, andere hatten noch Fragen an die Autorin (r.). Dörte Hansen lebt mit ihrer Familie in Nordfriesland. Diese Seite wurde zuletzt am 17. Dörte Hansen (today Dörte Hansen-Jaax, born 1964 in Husum, Germany) is a German linguist, journalist and writer. Somit werden bspw. Moderiert wurde die Veranstaltung von Joachim Dicks (NDR Kultur). Lesung "Altes Land" von Dörte Hansen. Die Begeisterung darüber führte zum Studium etlicher Sprachen wie Gälisch, Finnisch oder Baskisch und hielt noch an bis zur Promotion in Linguistik. Juni 2015. In das »Alte Land«, auf einen alten, reetgedeckten Hof, verschlägt es die 5jährige Vera, das »Polackenkind«, das 1945 mit ihrer Mutter aus Ostpreußen geflohen ist. In ihrem ersten Roman Altes Land (2015) verarbeitete Dörte Hansen kritisch das Thema Heimat: Viele Stadtmenschen entdeckten für sich das Land als Sehnsuchtsort Heimat und zögen aufs Dorf. Ihr Leben lang fühlt sie sich fremd hier – und doch bleibt sie. Der Abend, der sich als bayerisch-plattes Unterfangen aus Moderator Thomas Grasberger und Autorin Dörte Hansen herausstellte, war großartig. Die Begeisterung darüber führte zum Studium etlicher Sprachen wie Gälisch, Finnisch oder Baskisch und hielt noch an bis zur Promotion in Linguistik. Aufgrund der großen Nachfrage findet die Veranstaltung im Freiraum rund um die Weltnaturerbe-Ausstellung im Erdgeschoss statt. Dörte Hansen erzählte auf ihrer Lesereise eine Geschichte über den Zerfall des Landlebens, Verlust und einem Neubeginn. Lesung in Husum Dörte Hansen präsentiert in Husum ihren neuen Roman: Mittagsstunde. Autorentrailer zu Dörte Hansen »Altes Land« Knaus Verlag. Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn. Dörte Hansen: Lesung und Gespräch Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen in ihrem zweiten Roman vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn. Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können. Lesund mit Dörte Hansen: "Altes Land" im Diakonischen Werk Husum. Juni 2015. [8], Lieblingsbuch des Jahres des unabhängigen Buchhandels, Niederdeutscher Literaturpreis der Stadt Kappeln, Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste vom 20. Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, lernte in der Grundschule, dass es außer Plattdeutsch noch andere Sprachen auf der Welt gibt. 7.12.2018 19:30. Die Begeisterung darüber führte zum Studium etlicher Sprachen wie Gälisch, Finnisch oder Baskisch und hielt noch an bis zur Promotion in Linguistik. September 2015, Kurzbiografie und Rezensionen zu Werken von Dörte Hansen, Das Comeback des Dorfromans: Dörte Hansens "Mittagsstunde", https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Dörte_Hansen&oldid=205627723, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, deutsche Autorin, Journalistin und Sprachwissenschaftlerin, 2006: Medienpreis der Stiftung „Kinderrechte in der Einen Welt“ in der Kategorie Hörfunk für ihre NDR-Reportage. Meine Meinung: Wieder ein wundervoller Roman von Dörte Hansen, auch wenn er mich nicht ganz so sehr begeist Ein wundervoller, atmosphärischer Roman über das Leben auf dem Dorf, über Liebe, Einsamkeit und das Altwerden. Okt 2019 Obsthof Bergmann in Hagstedt. Das Multimar Wattforum freut sich, Dörte Hansen für die Lesung aus ihrem aktuellen Buch ein besonderes Ambiente bieten zu können. Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen, 47, in sein Heimatdorf zurückkehrt. Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und den Alten mit dem Gasthof sitzen ließ? Laufer Literaturtage: Autorin Dörte Hansen bescherte den knapp 500 Zuhörern in der fast ausverkauften Bertleinaula einen literarischen Abend, der Seele und Geist wärmte. Husum-Hus Neustadt 95 25813 Husum "Mittagsstunde" - Dörte Hansen liest aus ihrem neuen Schleswig-Holstein Roman. 02. Joachim Dicks, geb. Ihr Debüt ›Altes Land‹ wurde 2015 zum ›Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels‹ gekürt und avancierte zum Jahresbestseller 2015 der … Dörte Hansen, geboren 1964 in Husum, lernte in der Grundschule, dass es außer Plattdeutsch noch andere Sprachen auf der Welt gibt. Die Begeisterung darüber führte zum Studium etlicher Sprachen wie Gälisch, Finnisch oder Baskisch und hielt noch an bis zur Promotion in Linguistik. Diese Autorenlesung mit Gespräch – eine Reise durch die zeitgenössische Literatur und Publizistik – ist eine gemeinsame Veranstaltung mit der Burg zu Hagen und bremen zwei. Lesung "Altes Land" von Dörte Hansen. In "Altes Land", ihrem Sensationserfolg bei Presse und Publikum, fand Dörte Hansen einen Ton, den es so in der Darstellung ländlichen Lebens vorher noch nicht gegeben hatte: zum Teil rasend komisch und dabei immer liebevoll mit ihren dem Alltag trotzenden Figuren. Anschließend arbeitete er als freier Autor und Journalist für die ARD und das ZDF und ist …